Stimmanalyse im Einzelcoaching

Die Stimme als Schlüsselreiz in der Kommunikation

Im persönlichen Kontakt zwischen Menschen beherrschen Gestik, Mimik und Körpersprache als wichtigste Faktoren (55%) die Wahrnehmung des Gegenübers.
 
Im Telefongespräch bzw. der Radiomoderation liegt der größte Teil der Wahrnehmung (74%) auf der Stimme. Sie transportiert Emotionen, und das meist unbewusst. Stimme und Sprechweise werden somit zum Gradmesser Ihrer Authentizität.

Als zertifizierter Training Expert von Feingold Technologies arbeite ich in Trainings und Coachings mit iCoach und Active Speaker. Die PC-Anwendungen messen über Stimmenanalyse den emotionalen Eindruck, den Sie bei Ihren Zuhörern bewirken. Je nach eingestellter Zielgruppe können Faktoren wie Begeisterungsfähigkeit, Freundlichkeit, Autorität visualisiert und verständlich nachvollziehbar gemacht werden. Mithilfe von simulierten Gesprächssituationen und einer individuellen Auswertung lassen sich hier innerhalb kürzester Trainings- bzw. Coachingsequenzen spürbare Erfolge verzeichnen. Der Lernerfolg setzt meist bereits mit dem ersten Hören der eigenen Stimme ein.

Zielgruppe: Führungskräfte, Mitarbeiter in Service, Beratung, Medien, Vertrieb und Verkauf, Menschen, die sich auf einen Medienauftritt etc. vorbereiten

bleistift

Sebastian Bayer